Chronik

Das Kabeltrommelwerk Schuchert (KTW), das sich aus der Spedition Gebrüder Rost heraus entwickelte, wurde am 01. Februar 1993 gegründet.

Schon bald darauf kam es im Bereich Kabeltrommelservice zur Kooperation mit der Kabeltrommel GmbH & Co. KG (KTG) mit Sitz in Köln. Mittlerweile ist das KTW zum zweitstärksten Partner der KTG herangewachsen.

Aufgrund seiner stetig anwachsenden Größe kam es bereits im Oktober 1994 zum Umzug ins Gewerbegebiet Vacha/Oberzella.

Seitdem entwickelte sich der Betrieb erfolgreich und kontinuierlich weiter, erweiterte sein Angebot um zahlreiche Holzartikel und kann ein stetig wachsendes Einzugsgebiet vorweisen.

Inzwischen verfügt das Unternehmen über eine Fläche von über 45.000 m² mit 3 modernen Produktionshallen und 66 Mitarbeitern.